Über mich

Atma, Kundalini Yogalehrer und yogatherapeutischer Berater:  

  • Karate, Okinawa Te bei Salvador Salpietro 20 Jahre
  • Heilen in der Kontemplation 200 Std.
  • Kundalini Yoga Lehrer bei 3HO 300 Std.
  • Yogatherapie bei 3HO 400 Std.
  • Systemische Therapie in Ausbildung, Abschluss Mai 2021
  • Heilpraktiker Psychotherapie in Ausbildung, Abschluss Oktober 2021

 
Mein Zugang zum Yoga:  

Mein Körper ist mein Tempel. In meiner langährigen, beruflichen Karriere als Gartenbauer sowie auch als leidenschaftlicher Kampfsporter lernte ich diesen zu schätzen. Während einer tiefen Lebenskrise spürte ich in einem Moment sehr deutlich den Ruf nach Veränderung. Da gab es noch etwas anderes, das in mir schlummerte und gelebt werden wollte. Ich begann mit Kundalini Yoga, und ich war schon sehr bald von der starken,  transformatorischen Kraft dieser Yoga-Praxis zutiefst berührt. Kundalini Yoga ist körperlich sehr kraftvoll, es feuert den Geist und es begleitet uns zugleich in die höheren, nicht unbedingt sichtbaren Dimensionen unseres Seins. Auf eine magische Weise kombiniert es die meines Erachtens essenziellsten Aspekte im Leben: Bewegung, Atem, Sound, Meditation, Visualisierung und Entspannung. Kundalini Yoga veränderte mein Leben. Dankbar für all die Geschenke, die mir diese Praxis vom ersten Tag an gebracht hat, arbeite ich heute als ausgebildeter Kundalini Yogalehrer. Die Yogaeinheiten dauern in der Regel 1,5 Stunden, und ich empfehle diese regelmäßig mindestens einmal die Woche zu besuchen. 




Atma | Yogahaus Waldparkraum
Atma | Yoga am Lingner Schloss 2021 2021
Atma | Yogahaus Sonnenraum